Chimparty Review

Am Wochenende haben wir uns zu Viert zusammengefunden um Chimparty zu testen. Was das Partyspiel ala Mario Party kann und ob es genauso gut ist erfahrt Ihr hier.

Das erste positive ist wir brauchen auch mit 4 Spielern nur ein Controller um das Spiel zu starten. Als Controller im Spiel dienen unsere natürlich voll aufgeladenen Smartphones die wir vorher mit Chimparty verbinden müssen. Wenn wir das geschafft haben kann es auch schon los gehen. Jeder
der Spieler erstellt sich seinen Affen nach seinen Wünschen und gibt ein Spielernamen ein.

Wir sind direkt in das Standart-Brettspiel gesprungen und haben losgelegt. Das Spielprinzip ist denkbar einfach erklärt. Man würfelt, kommt auf ein Minispielfeld, versucht dort erster zu werden und die meisten Sterne zu Sammeln und nutzt diese um auf dem Spielfeld weiter zu kommen. Wer als erstes auf dem Goldenen Sofa sitzt hat gewonnen.

Minispiele gibt es viele. Alle sind sehr intuitiv zu steuern. Eigentlich immer mit einer Taste auf dem Smartphone. Zum Beispiel gibt es ein Weitsprungspiel. Dort drücken wir, wenn wir an der Reihe sind
den Knopf, wenn der Pfeil in die richtige Richtung zeigt und halten ihn für genügend Schwung gedrückt bis der Balken voll ist. In der Luft dann können wir mit dem Knopf den Affen zum Pupsen bringen, was uns nochmal extra Antrieb gibt. Es gibt Alle gegen Alle Spiele und auch Teamspiele. Wie z.B. ein Pong-ähnliches Game. Wo ein Affe die Abprallfläche nach unten zieht und einer nach oben. Das Ziel ist hier natürlich die meisten Schüsse bei dem Gegnerteam rein zu bekommen. Es gibt wirklich viele Minigames die sich aber alle vom Spielprinzip sehr ähneln.

Toll ist auch das wir Kleidungsstücke für unseren Affen freischalten können. Dadurch das wir Sterne in den Minigames sammeln haben wir eine Leiste in der App die uns zeigt wie viele wir schon haben und wie viele wir noch brauchen um das nächste Teil freizuschalten. Über die App können wir
unseren Affen auch direkt schön doof bekleiden.

Für alle die keine Nintendo Switch zuhause haben, sondern eine PS4 sollten sich für eine kleine Runde mit Freunden überlegen dieses Spiel zuzulegen. Es lohnt sich. Auch für alle die beide Konsolen haben wie ich und die Playlinktitel an sich feiern können es gern mal ausprobieren. Ich find das Spiel absolut klasse und es hat ein großen Wiederspielwert. Ich weiß. Marioliebhaber sagen da: ”Aber das ist kein Marioparty!” Ganz ehrlich. Ich und meine Freunde fanden es sehr Spaßig und wir werden es wieder Spielen. Auch Marioliebhaber sollten Chimparty eine Chance geben.

Menü schließen